GEWÄHRLEISTUNG

Jeder neue BMW steht auch für optimale Qualität und Zuverlässigkeit. Bei jedem Kauf profitieren Sie von unserem Angebot einer Gewährleistung. Damit sind Sie abgesichert bei Reparaturleistungen, die unerwartet nötig werden. Mit der neuen BMW 2+1* Gewährleistung bieten wir Ihnen Schutz vor bösen Überraschungen.

BMW 2+1 GEWÄHRLEISTUNG.

Ein bischen mehr Gelassenheit als üblich tut vor allen Dingen in stressigen Situationen gut: Mit der neuen BMW 2+1* Gewährleistung genießen Sie zusätzlich zu den 24 Monaten gesetzlicher Gewährleistung weitere 12 Monate eine Übernahme der Werkstattkosten. In dieser Zeit haben Sie Anspruch auf kostenlose Nachbesserung bei technischem Mangel. Für welche Fahrzeuge gilt BMW 2+1? Für jeden BMW oder MINI Neuwagen mit Erstzulassung ab 01.11.2016 und das ganz ohne Kilometerbegrenzung. Wo finden Sie alle Details der Gewährleistung? Ganz einfach: In Ihrem BMW Qualitätsbrief. Diesen erhalten Sie bei der Fahrzeugübergabe. Zusätzlich können Sie das Dokument beim BMW Service herunterladen.

*Über die gesetzliche zweijährige Händlergewährleistung hinaus können Sie im Falle eines technischen Mangels bis zum Ende des 36. Monats nach erstmaliger Auslieferung oder Erstzulassung des Fahrzeugs (maßgeblich ist der frühere Zeitpunkt) Nachbesserung nach Maßgabe des BMW Qualitätsbriefs verlangen. Ihr BMW Partner berät Sie hierzu gerne.

BMW QUALITÄTSBRIEF.

Damit können Sie laut BMW Qualitätsbrief rechnen:

  • Kostenfreie Beseitigung technischer Mängel.
  • Übernahme der aufgrund eines Sachmangels anfallenden Abschleppkosten.
  • Vollständige Beweislastumkehr zugunsten des Kunden.
  • Kosten für die Erhaltung Ihrer Mobilität wahlweise durch ein Ersatzfahrzeug, Taxi oder einen Hol- und Bring-Service nach Maßgabe des BMW Qualitätsbriefs werden in den ersten 24 Monaten des Qualitätszeitraums übernommen.

Individuelle Verlängerung der Gewährleistung

Wir beraten Sie gern zum Thema Verlängerung der Gewährleistung. Denn dafür bietet Ihnen der BMW Langenhan Service mehrere Optionen an. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ansprüche auf Mängelbeseitigung auch nach Ablauf des für Ihren BMW gültigen Gewährleistungszeitraums geltend zu machen. Ihr Vorteil: Kommt es zu einer Reparatur, die durch das neue Paket innerhalb der Laufleistung und Laufzeit abgedeckt wird, dann sind Ihre Kosten durch das Paket gedeckt.

Unsere Gewährleistungsverlängerungs-Pakete

Sie haben die Wahl! Verlängern Sie Ihre Gewährleistung zwischen den folgenden Laufzeit- und Laufleistungskombinationen:

Laufzeit/Laufleistung

  • 4 Jahre / 200.000 km
  • 5 Jahre / 200.000 km

BMW Gewährleistungsverlängerungs-Pakete können gemeinsam mit dem Neufahrzeug bei Fahrzeugkauf bzw. spätestens bis 3 Monate nach Erstzulassung (bei dem Händler, bei dem das Fahrzeug gekauft wurde) erworben werden. Das gewählte Paket gilt rückwirkend ab dem Tag der Erstzulassung und endet mit Erreichen der vereinbarten Laufzeit bzw. Laufleistung (es gilt das zuerst Erreichte). Voraussetzung ist, dass das Fahrzeug sachgemäß betrieben wurde und, dass die vom Hersteller vorgeschriebenen/empfohlenen Wartungs-, Inspektions- oder Servicearbeiten lückenlos und rechtzeitig (nach den im Fahrzeug angezeigten Wartungsintervallen) durchgeführt worden sind. Im BMW Gewährleistungsverlängerungs-Paket sind Ansprüche auf Mängelbeseitigung enthalten, nicht enthalten sind: Abschleppkosten, Taxikosten, Hol- und Bringservice, Reparaturen an Zubehör, Schäden aller Art durch Fremdeinwirkung, vom Fahrzeugnutzer verschuldete Reparaturen. Die Leistungen des BMW Mobilen Service und BMW Mobile Care bleiben unberührt.

Kontaktieren Sie uns.